Materialien zu Dietrich Bonhoeffer

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, dass Sie mehr über Dietrich Bonhoeffer erfahren wollen und unser digitales Angebot nutzen!

Auf dieser Seite haben wir Informations- und Arbeitsmaterialien aus unserem Haus, dem Evangelischen Presseverband für Bayern (EPV), und weiteren Institutionen für Sie zusammengestellt. Die multimedialen Inhalte sollen Sie, Ihre Schulklasse, Konfirmanden, Jugendgruppe oder Gemeinde dabei unterstützen, den evangelischen Theologen und Widerstandskämpfer besser kennenzulernen.

In unserer zehnteiligen Video-Reihe, die Teil des Projektes #bonhoeffer2020 ist, erzählt Ihnen der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, vom Leben und der Theologie des evangelischen Pfarrers und Widerstandskämpfers. Wolfgang Huber hat Dietrich Bonhoeffer in seinem 2019 erschienenen Buch "Dietrich Bonhoeffer: Auf dem Weg zur Freiheit" porträtiert.

Weiter unten finden Sie Filmempfehlungen sowie Arbeitsmaterialien zum Herunterladen.

Wie es funktioniert? Wählen Sie ein Thema aus dem Inhaltsverzeichnis und klicken Sie es an. So gelangen Sie direkt dorthin. Handelt es sich bei dem gewählten Element um ein Video, können Sie es mit Klick auf das dreieckige Play-Symbol starten.

  1. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffer: Wie er zur Theologie kam
  2. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffers Spiritualität
  3. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffer als Widerstandskämpfer
  4. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffers Verantwortungsethik
  5. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffers Gedicht "Von guten Mächten"
  6. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffers Pazifismus
  7. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffer: ein Heiliger oder Märtyrer?
  8. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffer: Warum sich die Kirche mit seinem Erbe schwer getan hat
  9. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffer: Was wir von ihm lernen können
  10. Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffer: Warum er für die Zukunft der Kirche wichtig ist
  11. Zum Downloaden: Publikation über Bonhoeffer des Evangelischen Pfarrvereins in Baden
  12. Arbeitshilfe Dietrich Bonhoeffer der Evangelischen Jugend in Bayern
  13. Bildmaterial zum Downloaden: Fakten über und Zitate von Dietrich Bonhoeffer
  14. Filme über Dietrich Bonhoeffer von der Evangelischen und Katholischen Medienzentrale
  15. Neu erschienene Bücher anlässlich des 75. Todestags von Dietrich Bonhoeffer
  16. Videovortrag von Siegfried Kratzer über die letzten Tage von Bonhoeffer
  17. Veranstaltungen, Terminhinweise & Essays: Wöchentlich neue Artikel auf bonhoeffer.net
  18. Maria von Wedemeyer in Unterfranken: Ein Fernsehbeitrag über die Spuren der Verlobten Dietrich Bonhoeffers
  19. Lehrmaterial für den Religionsunterricht oder den Geschichtsunterricht.

 

Wolfgang Huber: Wie Bonhoeffer zur Theologie kam

 

Wolfgang Huber über Bonhoeffers Spiritualität

 

Wolfgang Huber: War sich Bonhoeffer seines Handelns bewusst?

 

Wolfgang Huber über Bonhoeffers Ethik

 

Wolfgang Huber: Bonhoeffers berühmteste Zeilen "Von guten Mächten"

 

Wolfgang Huber: Bonhoeffers Pazifismus

 

Wolfgang Huber über Bonhoeffers Wahrnehmung

 

Wolfgang Huber: Das Verhältnis der Kirche zu Bonhoeffer

 

Wolfgang Huber: Was wir von Bonhoeffer lernen können

 

Wolfgang Huber über Bonhoeffers Bedeutung für die Zukunft der Kirche

 

Kostenloser Download: Publikation über Bonhoeffer des Evangelischen Pfarrvereins in Baden

Zum 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer haben die Badischen Pfarrvereinsblätter einen Großteil ihrer umfassenden Publikation dem evangelischen Theologen gewidmet. Dabei geht es um Bonhoeffer als Namensgeber, als Prediger, oder um die Frauen, die in seinem Leben eine Rolle gespielt haben. Laden Sie hier das PDF zum Lesen herunter:

 

 Dietrich Bonhoeffer in der Jugendarbeit

"Von guten Mächten" ist wohl der bekannteste Text von Dietrich Bonhoeffer. Das Gedicht schenkt vielen Menschen in Deutschland und weltweit auch heute noch Trost, Kraft und Zuversicht. Indem wir Bonhoeffers Worte sprechen, gedenken wir seiner, seiner Familie, allen Opfern des Nationalsozialismus und verbinden uns in einem gemeinsamen Gebet:

Was Menschen auf der ganzen Welt zu Dietrich Bonhoeffer einfällt:

Was sie Dietrich Bonhoeffer heute sagen oder fragen würden:

Was für sie "Freiheit" bedeutet:

 

Arbeitshilfe Dietrich Bonhoeffer für den Einsatz in der Jugendarbeit

Das Amt für Jugendarbeit in Nürnberg hat zum 70. Todestag des Theologen eine 28-seitige Publikation herausgegeben, mit der Jugendlichen der Mensch Dietrich Bonhoeffer und sein Denken nahegebracht werden.

 

Bildmaterial mit Fakten über und Zitaten von Dietrich Bonhoeffer zum Herunterladen

Ein Element des Projektes #bonhoeffer2020 sind wöchentlich in den sozialen Medien erscheinende Bilder, mit denen Dietrich Bonhoeffer einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht wird. Zu finden sind die Beiträge auf dem Instagramprofil und der Facebookseite des evangelischen Nachrichtenportals Sonntagsblatt.de. Auch hier, wo Sie die Bilder für Ihren privaten Gebrauch oder den Einsatz im Bildungsbereich gratis herunterladen können, wird die Bilderreihe regelmäßig fortgesetzt.

Bilder mit Fakten über Dietrich Bonhoeffer

Bilder mit Zitaten von Dietrich Bonhoeffer

 

Filme über Dietrich Bonhoeffer zum Ausleihen vom Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen

Zwei Dokumentarfilme - "Bonhoeffer. Pastor, Pazifist, Widerstandskämpfer" (USA, 2003) und "Liebe ist stark wie der Tod. Die Welt des Dietrich Bonhoeffer (Deutschland, 2005) - sowie den Spielfilm "Bonhoeffer - Die letzte Stufe" mit Ulrich Tukur in der Hauptrolle stellt das Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen online und im Verleih zur Verfügung. Dabei gibt es auch eine Empfehlung, für welche Altersstufen sich die Filme als Unterrichtsmaterialien eignen.

Pfarrer Matthias Bonhoeffer erinnert mit dem Film "Die Schatten-Märtyrer" an Dietrich Bonhoeffers Bruder Klaus

Eine Filmproduktion von Pfarrer Matthias Bonhoeffer auf dem Internetportal der Kölner Kirche erinnert an zwei seiner Vorfahren - die Juristen Klaus Bonhoeffer und Rüdiger Schleicher - die in der Nacht zum 23. April 1945 in Berlin durch Genickschuss hingerichtet wurden. Im Zentrum steht die Lesung aus Briefen der beiden, die sich Anfang der 1930er Jahre in Widerstandsgruppen vernetzt hatten. Klaus Bonhoeffer war der ältere Bruder und Rüdiger Schleicher der Schwager des evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer.

Mit dem Film wolle Matthias Bonhoeffer seinen Großonkel Klaus aus dem Schatten dessen Bruders Dietrich heraustreten lassen und ebenso Rüdiger Schleicher in das Gedächtnis der Menschen zurückbringen.

 

Literatur: Zehn neue Bücher anlässlich des 75. Todestags von Dietrich Bonhoeffer

Zum Gedenken an seine Hinrichtung erscheinen im Jahr 2020 etliche Bücher, Biografien und Romane über Dietrich Bonhoeffer. Finden Sie in diesem Artikel auf Sonntagsblatt.de eine Übersicht.

Bonhoeffer Collage Literatur Bücher

 

 

Videovortrag von Siegfried Kratzer über die letzten Tag von Dietrich Bonhoeffer

Siegfried Kratzer, Vorsitzender des Evangelischen Bildungswerks Oberpfalz erläutert in diesem Videovortrag die Gründe, die zur Ermordung Dietrich Bonhoeffers geführt haben. Weitere Angebote des EBW Oberpfalz gibt es auf der Homepage des Bildungswerkes.

 

 

Maria von Wedemeyer: Über die Spuren der Verlobten Dietrich Bonhoeffers in Unterfranken

Im Jahr 1944, während Dietrich Bonhoeffer im Gefängnis war, hielt sich seine Verlobte Maria von Wedemeyer einige Monate in dem kleinen unterfränkischen Ort Bundorf im Landkreis Haßberge auf. In dem dortigen Schloss unterstützte sie die Familie ihrer Cousine Hedwig von Truchseß in erzieherischer und haushaltlicher Weise. Maximilian von Truchseß war damals 16 Jahre alt und kann sich noch gut an seine Tante zweiten Grades erinnern, die vom Alter her sich eher wie eine etwas ältere Cousine anfühlte. Ein Beitrag des Evangelischen Fernsehens (efs).

 

 

Veranstaltungen, Terminhinweise & Essays: Immer aktuell informiert auf bonhoeffer.net

Wöchentlich neue Artikel über Dietrich Bonhoeffer, seine Geschichte und Theologie sowie die Aktionen zum Gedenken an ihn finden Sie auf www.bonhoeffer.net, einem Dossier des evangelischen Nachrichtenportals Sonntagsblatt.de.

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Dann schreiben Sie eine Mail an unser Bonhoeffer-Team im Evangelischen Presseverband für Bayern e.V.: cme@epv.de

Das Digitalprojekt #bonhoeffer2020 wird gefördert von der EKD.

Bonhoeffer Tafel Aluminium Dibond
Bildrechte: sob/Pigture

Alu-Tafel mit Bonhoeffer Gedicht "Von guten Mächten"

Das Gedicht "Von guten Mächten treu und still umgeben" als hochwertige Aluminium-Tafel im Format A1 jetzt bestellen. Die Tafel eignet sich für Gemeinderäume, Schulen, Bildungseinrichtungen.

Format: DIN A1 – 42x59,4 cm
Material: Aluminiumplatte Dibond
Kosten: 45,- Euro plus 18,50 Euro für Verpackung und Versand.

Die Tafel kann auch im Format DIN 2 oder in Forex (laminierter Karton) angefertigt werden.
Bitte bestellen Sie die Alu-Platte unter Angabe Ihrer Anschrift per Mail unter online@epv.de.

Sie erhalten eine schriftliche Auftragsbestätigung.

Plakat Dietrich Bonhoeffer
Bildrechte: EPV/Kuhlendahl

Das Gedicht "Von guten Mächten treu und still umgeben" als Plakat im Format A2 - eignet sich für Gemeinden, Bildungseinrichtungen, den Schulunterricht - oder für das eigene Heim. Format: DIN A2 – 42x59,4 cm, zweimal gefalzt, 3,- Euro zzgl. Versandkosten. Erhältlich: Sonntagsblatt Shop.

Hintergrundinformationen und interessante Sendungen:

"Kaffee mit Bonhoeffer"
Die EJB-Instagram-Aktion zu Texten von Dietrich Bonhoeffer
www.instagram.com/stories/highlights/17846198959976150/

Wem gehört Dietrich Bonhoeffer?
Radiosendung "Evangelische Perspektiven" auf Bayern 2, gesendet 05. April 2020
www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-2074414.html

Gedenken an Dietrich Bonhoeffer (ab Min. 18)
Radiosendung "THEO.LOGIK" auf Bayern 2, gesendet 06. April 2020
www.br.de/mediathek/podcast/theo-logik/karwoche-im-zeichen-von-corona/1795110

"Widerstand im Dritten Reich"
Artikel zum Todestag Bonhoeffers bei Radio M 94.5
www.m945.de/widerstand-im-dritten-reich/

Lehrmaterial für den Religionsunterricht und den Geschichtsunterricht

Der Verein "Geschichte: begreifen e.V." stellt kostenlos Medien gezielt für Schülerinnen und Schülern zur Verfügung. Die Lehrmaterialien wurden von Lehrerinnen und Lehrern ehrenamtlich für die Arbeit des Vereins entwickelt. Hier ist der Link zu den Lehrmaterialien.