Ausstellung | Auf der Flucht: Frauen und Migration

Das Leben der Mädchen in der Bekaa-Ebene im Libanon.
Bildrechte: Gurian

Informationen zur Foto-Ausstellung

Etwa die Hälfte aller Flüchtenden weltweit ist weiblich. Mädchen und Frauen, die ihre Heimat verlassen müssen, erleben oft Gewalt und Diskriminierung. Die Ausstellung "Auf der Flucht: Frauen und Migration" zeigt den Alltag in den Flüchtlingslagern und die schwierige Suche nach einem neuen Zuhause.

Die Ausstellung soll zur Diskussion anregen und den Dialog fördern. 2017 wurde sie beim Integrationspreis der Regierung von Oberbayern für ihr "besonderes Engagement bei der erfolgreichen Integrationsarbeit" geehrt.

 

Daten und Fakten zur Ausstellung "Auf der Flucht: Frauen und Migration"

  • Umfang: 36 Tafeln à 60 x 80 cm in Farbe und Schwarz-Weiß, empfohlen wird eine
    Integrationspreis 2017 Frauen auf der Flucht
    Bildrechte: EPV
    Ausstellungsfläche von mindestens 50 qm
  • Material: Alu-Dibond-Tafeln mit Aufhängung aus Metall, Nylon-Abhängesets mit Bilderhaken sind im Lieferumfang enthalten
  • Verpackung: in zwei Transportkisten aus Aluminium mit Rollen und Verschluss, Maße je 85 x 45 x 85 cm, Gewicht je ca. 50 kg
  • Anlieferung: Sie können die Ausstellung selbst bei uns abholen. Auf Anfrage organisieren wir gerne für Sie den Transport über eine Spedition.
  • Begleitmaterial: DVDs zum Thema sowie ein Exemplar des Bildbands zur Ausstellung (Ansicht siehe unten) werden kostenfrei mitgeliefert. Weitere Exemplare können auf Provision bestellt und verkauft werden. Auf der Materialseite zur Ausstellung finden Sie weiterführende Informationen.
  • Rahmenprogramm: Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Veranstaltungsreihe. Laden Sie zum Beispiel eine Fotografin, einen Fotografen oder die Kuratorin der Ausstellung, Kunsthistorikerin und Chefredakteurin Rieke C. Harmsen, zu Ihrer Vernissage ein.
  • Leihgebühr: ab 200,- Euro zzgl. Speditionskosten und Mehrwertsteuer

 

Verzeichnis der Fotografinnen und Fotografen

Zusätzlich im Katalog enthaltene Fotografinnen und Fotografen

 

Buchen Sie jetzt die Ausstellung "Auf der Flucht: Frauen und Migration"

Auf dieser Buchungsseite können Sie die Ausstellung reservieren und buchen.

Auf dieser Terminseite sehen Sie, wo die Ausstellung demnächst gezeigt wird.

 

Sie haben noch Fragen?

Auf unserer FAQ-Seite finden Sie viele Antworten.
Oder wenden Sie sich direkt an unser Team:

Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.
Abteilung Crossmedia (cme)
Telefon: +49 (0) 89 / 1 21 72-153
E-Mail: ausstellungen@epv.de

 

Bildband zur Ausstellung | Auf der Flucht: Frauen und Migration

Hier sehen Sie einen Auszug aus dem Bildband "Auf der Flucht: Frauen und Migration". Sie können ihn auch unabhängig von der Ausstellung im Sonntagsblatt-Shop bestellen. Die Kosten liegen bei 10 Euro zzgl. Versandkosten.

 

Impressionen der Ausstellungsorte (Auswahl)