Material zur Ausstellung "Gesichter der Nächstenliebe"

Auf dieser Seite haben wir Informations- und Arbeitsmaterialien zur Ausstellung "Gesichter der Nächstenliebe" für Sie zusammengestellt. Die multimedialen Inhalte unterstützen Sie, Ihre Schulklasse, Konfirmanden, Jugendgruppe oder Gemeinde dabei, mehr über das Thema zu erfahren.

Haben Sie noch weitere Empfehlungen? Dann schreiben Sie uns eine Mail an ausstellungen@epv.de.

Bildband Nächstenliebe
Bildrechte: Bildband Nächstenliebe
Bildband "Gesichter der Nächstenliebe"

Bildband zu "Gesichter der Nächstenliebe"

Zur Ausstellung ist ein Begleitband erschienen. Er präsentiert die Werke der Ausstellung und enthält die Beschreibungen der Projekte sowie Biografien der Fotografinnen und Fotografen.

Rieke C. Harmsen (Hg.):
Gesichter der Nächstenliebe. Zeitgenössische Fotografien.
ISBN 978-3-532-62879-9
113 Seiten, vierfarbig, 17 x 24 cm
Preis 12,- Euro inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Bildband "Gesichter der Nächstenliebe" kann im Claudius-Shop hier online bestellt werden.

Wie Sie sich auf dieser Seite zurechtfinden:

Wählen Sie ein Thema aus dem Inhaltsverzeichnis aus und klicken Sie es an. So gelangen Sie direkt dorthin. Handelt es sich bei dem gewählten Element um ein Video, können Sie es mit Klick auf das dreieckige Play-Symbol starten. Oder scrollen Sie einfach durch alle Inhalte.

  1. Anne Ackermann über ihre Foto-Serie "Portraits of Consolation"
  2. Thomas Lohnes nach der Flutkatastrophe vom 14. Juli 2021 im Ahrtal
  3. Therese Kietzmann über die Arbeit der Barber Angels Brotherhood
  4. Lena Reese über Nächstenliebe im Freundeskreis
  5. Angelina Schlosser über Nähe und Distanz in der Corona-Pandemie
  6. Pia Pascale Heer über den Umgang mit behinderten Menschen
  7. Clara Lucie Stöhr und Nadine Waibl begegnete Nächstenliebe bei der Essensausgabe

 

Anne Ackermann über ihre Foto-Serie "Portraits of Consolation"

Die Foto-Serie "Portraits of Consolation" der Fotografin Anne Ackermann kombiniert Porträtfotos mit Naturbetrachtungen: Im Video spricht sie darüber, wie die Idee und Bilder entstanden sind.

Nach der Flutkatastrophe vom 14. Juli 2021 begleitete Thomas Lohnes die solidarischen Hilfsaktionen im Ahrtal.

Lagois Förderpreisträger Thomas Lohnes im Ahrtal
Fotograf Thomas Lohnes (rechts im Bild) mit Helfern im Ahrtal.
 

Therese Kietzmann über die Arbeit der Barber Angels Brotherhood

Fotografin Therese Kietzmann aus Schwerin hat die Barber Angels Brotherhood begleitet. Die Friseure schneiden Obdachlosen in ganz Deutschland kostenlos auf der Straße die Haare.

 
Lena Reese über Nächstenliebe im Freundeskreis

Die Hobby-Fotografin Lena Reese zeigt mit ihren Bildern, wie ihre Freunde Nächstenliebe praktizieren, etwa beim Blutspenden, Gebärdensprache lernen oder für andere in der Pandemie einkaufen. Im Video spricht sie darüber, was Nächstenliebe für sie bedeutet.

 
Angelina Schlosser über Nähe und Distanz in der Corona-Pandemie

Angelina Schlosser aus Straubing greift in ihren Bildern Grundfragen von Nähe und Distanz zwischen den Generationen auf. Sie fotografierte ihre Besuche bei ihrer Oma während der Corona-Pandemie.

 
Pia Pascale Heer über den Umgang mit behinderten Menschen

Pia Pascale Heer aus Stuttgart zeigt mit ihrer Fotoserie "KIMI" den Alltag mit ihrer behinderten Schwester. Im Video spricht sie über die Enttabuisierung von Behinderung.

 
Clara Lucie Stöhr und Nadine Waibl begegnete Nächstenliebe bei der Essensausgabe

Clara Lucie Stöhr und Nadine Waibl zeigen in ihren Bildern, wie die Helfenden vom "EssensAusgabeMontag" zupacken und für andere in ihrem Münchner Stadtviertel da sind. Sie begleiteten das Projekt der Versöhnungskirche zur Unterstützung von Bedürftigen während des Lockdowns. Im Video fragen sie Freiwillige der Münchner Tafel, was Nächstenliebe für sie bedeutet.