Die "Rebellinnen" als Poster-Ausstellung

Plakat-Ausstellung
Bildrechte Rebellinnen

Jetzt die "Rebellinnen" als Plakat-Ausstellung erwerben

Unsere Ausstellung "Rebellinnen" gibt es auch als Plakat-Ausstellung mit 28 Postern: ein Titel-Motiv, 26 Frauenporträts und ein interaktives Plakat. Je nach Beschaffenheit Ihrer Wände können Sie die Motive etwa mit Poster-Strips ganz leicht befestigen und rückstandslos wieder entfernen.

Wählen Sie eines unserer Angebote:

  • Plakat-Ausstellung im Format DIN A1: Diese Variante eignet sich für Interessenten mit großen Präsentationsflächen im Innenbereich.
    Preis: 585,00 Euro zzgl. MwSt.
  • Für drinnen & draußen im Format DIN A1 auf wetterbeständigem Affichenpapier:
    Preis: 695,00 Euro zzgl. MwSt.
     
  • Plakat-Ausstellung im Format DIN A2: Diese Variante eignet sich für Interessenten, die etwas weniger Platz für die Präsentation der Ausstellung im Innenbereich haben.
    Preis: 450,00 Euro zzgl. MwSt.
  • Für drinnen & draußen im Format DIN A2 auf wetterbeständigem Affichenpapier:
    Preis: 560,00 Euro zzgl. MwSt.
     
  • Plakat-Ausstellung im Format DIN A3: Diese Variante eignet sich für Interessenten mit wenig Platz im Innenbereich, etwa die Wände eines Klassenzimmers.
    Preis: 250,00 Euro zzgl. MwSt.
     

Die Poster-Ausstellung bringt Ihnen der Paketbote ein paar Tage vor Ausstellungsbeginn in einer soliden Verpackung. Ein Zurücksenden der Ausstellungsplakate ist nicht nötig! Die Ausstellung darf jedoch ausschließlich an dem bei der Buchung vereinbarten Ort gezeigt werden. Beachten Sie hierzu bitte die Konditionen bei der Buchung sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Jetzt buchen

 

 

 

Jedes Wunsch-Datum ist möglich!

 

Verzeichnis der in der Poster-Ausstellung gezeigten Frauen 

A B D E G

Nadine Angerer - Torhüterin der Frauennationalelf, Hannah Arendt - politische Theoretikerin und Publizistin, Bertha Benz - Pionierin des Automobils, Wibke Bruhns - erste Nachrichtensprecherin im ZDF, Aenne Burda - Verlegerin, Marlene Dietrich - Hollywood-Schauspielerin

G H K L M N

Argula von Grumbach - protestantische Publizistin und Reformatorin, Dunja Hayali - Journalistin und Autorin, Hermine Heusler-Edenhuizen - erste deutsche Frauenärztin, Charlotte Knobloch - Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Käthe Kollwitz - Künstlerin, Rosa Luxemburg - Politikerin, Maria Sibylla Merian - Botanik-Malerin, Luisa Neubauer - Klimaschutzaktivistin, Emmy Noether - Mathematikerin, Liselotte Nold - prägende Figur kirchlicher Frauenarbeit

R S U V

Uta Ranke-Heinemann - weltweit erste Professorin für katholische Theologie, Brigitte Reimann - Schriftstellerin in der DDR Annemarie Renger - erste Bundestagspräsidentin, Sophie Scholl - NS-Widerstandskämpferin, Clara Schumann - Jahrhundertpianistin, Elisabeth Schwarzhaupt - erste Oberkirchenrätin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und erste Bundesministerin, Margarete Steiff - Gründerin des Weltunternehmens für Plüschtiere, Margarete Stokowski - Journalistin und Autorin, Beate Uhse - Gründerin des ersten Sexshop, Sarah Vecera - evangelische Theologin

Alle Online-Frauenporträts auf einen Blick finden Sie hier: www.sonntagsblatt.de/rebellinnen

 

Material zur Ausstellung

Zur Ausstellung erhalten Sie kostenloses Text- und Bildmaterial von uns, das Sie für Flyer, Plakate, Einladungskarten o.ä. verwenden können. Alternativ bieten wir Ihnen die Produktion von Werbematerialien an. Unser Grafiker passt unsere Druckvorlagen mit Ihren Daten an und liefert Ihnen die fertigen Druckdaten. Kosten: je 120 EUR zzgl. MwSt. für Flyer, Einladungskarte oder Plakat bzw. 200 EUR zzgl. MwSt. für Flyer und Plakat zusammen. Auf Wunsch übernehmen wir gegen Aufpreis auch den Druck der Materialien für Sie.

Zum kostenlosen Material gehört auch ein Flyer, der den QR-Code zum digitalen Ausstellungsbereich der "Rebellinnen" zeigt und an Ausstellungsgäste verteilt werden kann. Auf den Ausstellungs-Plakaten sind – wie auch auf den Tafeln unserer ursprünglichen Ausstellung auf Alu-Dibond – QR-Codes zu sehen, mit deren Hilfe Ihre Besucherinnen und Besucher weitere Informationen zu den dargestellten Frauen abrufen können. Da die einzelnen Poster jeweils eine Rebellin zeigen, können die Bilder an unterschiedlichen Orten platziert werden. Auch die Reihenfolge ist frei wählbar.
 
Als Rahmenprogramm bieten wir Ihnen einen (Online-)Vortrag einer unserer Kuratorinnen an. Die Kosten betragen 145 EUR zzgl. MwSt. für einen Vortrag von rund 60 min. Jede weitere halbe Stunde kostet 65 EUR zzgl. MwSt. Soll der Vortrag vor Ort stattfinden, wird die Fahrzeit mit 45 EUR zzgl. MwSt. pro Stunde berechnet. Dazu kommen die Fahrtkosten für eine Bahnfahrt in der 2. Klasse bzw. eine Anreise per Auto.

Alle Extras können Sie bequem in unserer Online-Buchung hinzufügen.

 

Powerstrips
Bildrechte Tesa
Klebestreifen für Plakate

Unser Tipp: Doppelseitiges Klebeband oder Posterschienen für die Plakat-Ausstellung

Mit einem speziellen Klebestreifen lassen sich die Poster leicht auf einer Wand anbringen und auch wieder lösen. Der doppelseitige Klebestreifen kann bei verschiedenen Händlern gekauft werden. Er eignet sich für Poster, ist selbstklebend und spurlos wieder ablösbar. Die Klebestreifen haben eine Halteleistung von bis zu 200 Gramm. Das Modell zeigt einen Klebestreifen von Tesa, aber es gibt zahlreiche weitere Anbieter.

Auch Posterschienen aus Holz oder Aluminium kommen für die Präsentation der Plakat-Ausstellung in Frage.

Jetzt buchen

 

 

 

Wo Sie die Poster-Ausstellung "Rebellinnen" sehen können, erfahren Sie auf unserer Termine-Seite.